Hallo, ich bin Frau Pirnia


Liebe Kinder und Eltern der Klasse 1-4c,

ihr seid sicher schon neugierig auf das kommende Schuljahr und wer denn die neue Klassenlehrerin sein wird. Also stelle ich mich einmal ganz kurz vor:

Mein Name ist Frau Pirnia.
Ich arbeite nun schon 17 ½ Jahre als Klassenlehrerin. Bisher habe ich an einer Montessorischule in Köln gearbeitet.
Ich wohne nach wie vor in Köln und wenn ich nicht in der Schule bin, dann backe ich gerne, vor allem Brot, lese Bücher auf dem Balkon oder höre Musik.

Mein Lieblingsland ist Neuseeland, weil ich die Natur sehr liebe und ich spreche gerne englisch, wenn ich die Gelegenheit dazu habe. Alles Weitere werden wir dann nach den Sommerferien voneinander erfahren.
Ich bin schon ganz gespannt auf euch und eure Hobbies. Ganz besonders freue mich darauf, jeden von euch bald richtig kennenzulernen!
Nun wünsche ich euch erst einmal wunderschöne, erholsame und unvergessliche Sommerferien! Erholt euch gut!


Bis ganz bald,


M. Pirnia