Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten (hier: Regelungen für die kommende Woche)

Liebe Eltern,

durch die Klassenlehrer/-innen erhalten Sie die Informationen zum angepassten Schulbetrieb in Corona-Zeiten (hier: Regelungen für die kommende Woche).

Als Beitrag zur allgemeinen Kontaktreduzierung gelten ab Montag, den 14.12.2020 folgende Regelungen:

In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Wenn Sie von dieser Befreiuung Gebrauch machen wollen, müssen Sie dies schriftlich bei der Schule anzeigen, also eine Mail an die Schule schreiben. Sie geben dabei an, wann Ihr Kind ins Distanzlernen wechselt. Ein Hin- und Her-Wechseln ist nicht möglich. Frühester Termin ist der 14.12.2020.

Die Befreiung vom Präsenzunterricht in den Klassen 1 bis 7 und der obligatorische Distanzunterricht sind nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen. Das Lernen und Arbeiten zu Hause erfolgt nach unserem Konzept "Lernen auf Distanz" (siehe Homepage).

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte unmitelbar an den Klassenlehrer bzw. die Klassenlehrerin oder per Mail auch gerne an mich.

U. Will, Schulleiterin