Hygieneplan

Hygieneplan in Anlehnung an die Vorlage des Hygieneplans der Bezirksregierung Köln

1.1 Lufthygiene

Mehrmalige Stoßlüftung bei vollständig geöffnetem Fenster und Tür:

Verantwortlich:

1. Herr Abdulai öffnet vor Beginn des Unterrichts die Fenster!
2. Jede Kolleginn/jeder Kollege führt die Stoßlüftung einmal pro Schulstunde durch!

 

1.2. Garderobe

Die Schüler sollen ihre Jacken über ihren Stuhl im Klassenzimmer hängen, damit die Jacken keinen direkten Kontakt mit anderen Jacken haben!

Verantwortlich:
Alle Lehrkräfte

1.3 Reinigung der Flächen, Gegenstände und Fußböden
Gründliche Reinigung der Fußböden, Fußböden und Tische, die von den Kindern benutzt werden, müssen täglich feucht gereinigt und desinfiziert werden.

Verantwortlich:
Reinigungsfirma bzw. Mitarbeiter

Die Tische, auf dem kein Stuhl steht, werden von den Kindern benutzt und müssen feucht gewischt und desinfiziert werden! Desinfektion kann auch während des Unterrichts zusätzlich vorgenommen werden!

Verantwortlich:
Alle Lehrkräfte
Mitarbeiter der Reinigungsfirma

1.4 Umgang mit Spielzeug, Lern- und Beschäftigungsmaterial

Wenn dieses Material benutzt wird, muss es vorher jedes Mal desinfiziert werden!

Verantwortlich:
Lehrkräfte

 

2. Hygiene im Sanitärbereich

Im Sanitärbereich müssen Wände und Fußböden feucht gereinigt und desinfiziert werden! Es müssen Flüssigseife aus Seifenspendern und Einmalhandschuhe bereitgestellt werden! Mülleimer sind mit Beuteln zu versehen und täglich zu entleeren! Toilettenbürsten sind regelmäßig auszutauschen, jeden Monat 1 Mal!

Verantwortlich:
Herr Abdulai
Mitarbeiter der Reinigungsfirma

 

2.1. Flurreinigung

Neben der Reinigung des Bodenbelags müssen auch die Treppenhandläufe und die Türklinken täglich gereinigt werden.

Verantwortlich:
Hausmeister
Reinigungskraft

 

2.2. Händereinigung

Händewaschen und ggf. Desinfektion sind die wichtigsten Maßnahmen zur Infektionsverhütung und Infektionsbekämpfung.

Händereinigung ist daher regelmäßig durchzuführen:

  • zu Beginn des Unterrichts

  • nach jedem Toilettengang

  • bei Bedarf

  • nach Tierkontakt

Händedesinfektion ist zusätzlich vom Personal durchzuführen ( alle Mitarbeiter):

  • nach Kontakt mit Stuhl, Urin, Erbrochenem oder Blut oder anderen körperlichen Ausscheidungen

  • nach Ablegen von Schutzhandschuhen

  • nach Verunreinigung mit infektiösem Material

  • nach Kontakt mit erkrankten Schülerinnen und Schülern oder Personal

Verantwortlich:
Lehrpersonen und Mitarbeiter der Betreuung
Alle Mitarbeiter der Schule
 

2.3 Flächenreinigung

Toilettensitze, Urinale, Armaturen, Waschbecken Fußböden, Türklinken und Lichtschalter sind täglich feucht zu reinigen und zu desinfizieren!

Verantwortlich:
1. Hausmeister
2. Reinigungskräfte
3. Persönliche Hygiene der Kinder

Im Sinne der Gesundheitsförderung und - erziehung sollen die Kinder über Notwendigkeiten des hygienischen Verhaltens unterrichtet werden.

Verantwortlich:

Lehrpersonal und Betreuungspersonal